Über uns

Provinzbuch in ES Küferstraße 9 - Eingangsbereich

Eingangsbereich Provinzbuch in der Küferstraße 9 in Esslingen

Die Buchhandlung Provinzbuch wurde 1972 gegründet und befand sich seit 1987 in der Küferstraße 26 in Esslingen. In den ersten Jahren wurde sie als linksalternative Sortimentsbuchhandlung geführt, inzwischen hat sich das Sortiment deutlich erweitert und geöffnet.

Seit dem 1. Juli 2018 befinden wir uns in neuen Räumen in der Küferstrasse 9.

Wir führen Belletristik sowie Kinder- und Jugendbuch, die Auswahl an Kriminalromanen ist eine unserer Spezialitäten.

Provinzbuch in ES Küferstraße 9 - Leseecke im OG

Leseecke im Provinzbuch in der Küferstraße 9 in Esslingen

Im hinteren Bereich der Buchhandlung ist eine gemütliche Leseecke sowie das Sachbuch. Überall im Laden gibt es Sitzgelegenheiten.

Außerdem haben wir eine große Auswahl an Postkarten – auch Fotokarten und Kunstkarten – im Sortiment und bestellen für Sie antiquarische sowie anderssprachige Bücher.

Wichtig ist uns die persönliche Beratung und ein rund um guter Service, natürlich können Sie sich auch ungestört bei uns einfach mal umschauen.

Provinzbuch in ES Küferstraße 9 - Aufgang mit Buchauslage

Aufgang mit Buchauslage Provinzbuch in der Küferstraße 9 in Esslingen

Die von uns regelmäßig veranstalteten Autorenlesungen, welche in der Buchhandlung oder an ausgesuchten Lokalitäten stattfinden, sind sowohl bei Kunden als auch bei Autoren gleichermaßen beliebt. Diese Veranstaltungen sind geprägt vom persönlichen Kontakt zu den Autoren und interessanten Gesprächen nach den Lesungen bei einem Glas ausgesuchtem toskanischen Rotwein.

Ein Anliegen ist uns die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Kulturinstitutionen in Esslingen, z. B. der Stadtbücherei, dem Kommunalen Kino und dem Kulturzentrum Dieselstrasse.

Ich bin auch politisch aktiv in der Stadt und rede mit, als Sprecherin der Händlergemeinschaft Küferstrasse, Blarer- und Ottilienplatz sowie im Vorstand der City Initiative Esslingen.

Unser Team:

Provinzbuch Team

Ulrike Ehrmann & Karin Großmeyer