Veranstaltungen

Veranstaltungen der Buchhandlung Provinzbuch

Lenz Koppelstätter, Das dunkle Dorf. Kiepenheuer & Witsch, 11 €

Rachsüchtige Mafiosi, ein toter Dorfpolizist und geheime Ermittlungen: In seinem sechsten Fall bekommt es Südtirols beliebtestes Ermittlerduo mit Italiens gefährlichsten Verbrechern zu tun. Es ist Mitte Januar, im verschneiten Grödental zittert immer wieder die Erde. Rund um das luxuriöse Winteridyll St. Christina gehen ungewöhnlich viele Lawinen ab. Doch Commissario Grauner hat keine Augen für dieses Naturspektakel. Auch als ein Toter in einer heruntergekommenen Villa gefunden wird, ermittelt er nur widerwillig. Denn seit Tagen ist seine achtzehnjährige Tochter Sara spurlos verschwunden. Als er erfährt, dass sein neapolitanischer Kollege Saltapepe untertauchen musste, weil der Mafiaboss Giorgio Garebani, den der Ispettore einst ins Gefängnis brachte, hinter ihm her ist, glaubt Grauner nicht mehr an einen Zufall. Gemeinsam mit seiner Frau Alba ermittelt er gegen alle Vorschriften – sie stürzen sich in einen Kampf, den sie eigentlich nicht gewinnen können, aber nicht verlieren dürfen.

Hier finden Sie diesen Titel in unserem Online Shop

Lockdown

Liebe Kund*innen,

Ab Montag, 28.12.20 sind unsere Präsenzzeiten im Laden

Montag – Freitag von 10 Uhr – 14 Uhr .

Diese Zeiten gelten bis zum Ende des Lockdowns.

Am 30.12.2020 und 31.12.2020 haben wir wegen Inventur keine Präsenzzeit für Sie.

Gerne können Sie auf allen Wegen bestellen, auch außerhalb dieses Zeitfensters. Wir melden uns bei Ihnen, wann die Bestellung bei uns eintrifft. Es wird keine Abholung mehr möglich sein, wir werden alles ausliefern.

Ich sage ein ganz herzliches Dankeschön für Ihre große Treue in diesem speziellen Jahr!

Nun wünsche ich Ihnen eine gute Weihnachtszeit, kommen Sie gut in das neue Jahr,

bleiben Sie gesund,

Ulrike Ehrmann und das Team

Erneuter Lockdown ab Mittwoch, 16.12.2020

Liebe Kund*innen,

heute wurde der erneute Lockdown ab kommenden Mittwoch, dem 16.12.2020, von der Regierung beschlossen.

Das ist bitter für uns alle, eine Woche vor Weihnachten.

Wir sind aber immer in der Buchhandlung und haben folgenden Service für Sie eingerichtet:

  • wir nehmen Bestellungen über den Onlineshop, per Mail (ehrmann@provinzbuch.de) oder Telefon an, bitte sprechen Sie auf den Anrufbeantworter
  • täglich können die Bestellungen zwischen 12 Uhr und 15 Uhr im Weltladen mit Rechnung abgeholt werden
  • wir liefern natürlich auch wieder Bücher zu Ihnen nach Hause, teilen Sie uns das bitte bei der Bestellung mit
  • da wir täglich in der Buchhandlung arbeiten, melden wir Ihnen zurück, wann die Bücher da sind

Die Bestellungen für Weihnachten müssen spätestens Sonntag, 20.12.2020 bei uns eingetroffen sein.

Bestellungen im Onlineshop zum Versand werden nicht mehr vor Weihnachten ankommen !

Letzte mögliche Abholung im Weltladen ist am 23.12.2020 bis 15 Uhr. Unser letzter Liefertag ist auch der 23.12.2020.

Lassen Sie uns alle gut durch diese Zeit kommen und ein ganz spezielles Jahr mit Hoffnung auf das kommende Jahr gemeinsam abschließen.

Bleiben Sie gesund,

herzlichst,

Ulrike Ehrmann und das Team

 

Weihnachten

Nun sind wir für das Weihnachtsgeschäft gerüstet – die zweite Kasse ist in Betrieb, mit coronagerechtem Abstand. Das ist schon alles ein kleiner Akt, aber wir schauen positiv in die Zukunft.

Ab Montag, 9. November 2020 öffnen wir morgens ab 9 Uhr, extra für die Frühaufsteher*Innen. Dies gilt im November und im Dezember.

Weiterhin können Sie hier über unseren Onlineshop bestellen. Sie können direkt unsere Bestände bei den jeweiligen Titeln einsehen und sofort über einen Button (Reservierung) bei uns reservieren. Bestellen können Sie natürlich auch über Telefon (0711/352738), über Email an ehrmann@provinzbuch.de oder direkt im Laden. Weiterhin liefern wir auch direkt an Sie aus.

Wir freuen uns, wenn Sie direkt zu uns in die Buchhandlung kommen, immer mit Abstand und mit Maske. Bleiben Sie gesund und achten Sie auf sich🙂!

Gil Ribeiro, Schwarzer August. Kiepenheuer & Witsch, 16 €

Es ist Hochsommer in Fuseta, dem kleinen Fischerort an der Algarve. Nach dem erfolgreichen Schlag gegen einen spanischen Drogenboss ist Soraia Rosado endlich zu Leander in die Villa Elias gezogen. Die beiden genießen ihre Zweisamkeit, die sternenklaren Sommernächte bei einem Glas Vinho Verde am Pool und lernen, was es bedeutet, wenn Aspie und Normalo zusammenleben. Doch die sommerliche Idylle wird jäh gestört, als im Hinterland eine Autobombe explodiert und eine Filiale der Crédito Agrícola in die Luft jagt. Der Spanier im Team, Miguel Duarte, ist überzeugt: Nun ist der islamistische Terror auch in Portugal angekommen. Doch warum explodieren zwei Tage später drei Thunfisch-Trawler im Hafen von Olhão? Und was hat es mit den 40.000 US-Dollar einer Immobilienmaklerin aus Vale de Lobo auf sich, die bei der Explosion der Bankfiliale in die Landschaft flatterten?
Graciana Rosado, Carlos Esteves und Leander Lost stehen vor einem Rätsel. Wer ist der raffiniert vorgehende Bombenleger, der mit verschlüsselten Bekennerschreiben Katz und Maus mit ihnen spielt? Zug um Zug kommen sie mit portugiesischer Menschenkenntnis und Leanders Kombinationsgabe dem Täter und seinen Motiven auf die Spur. Und Leander muss sich entscheiden, wie viel sein Leben im Vergleich zu dem eines Kollegen wert ist …

Ein ganz wunderbarer Hauptprotagonist und sehr atmosphärisch erzählt !

Hier finden Sie diesen Titel in unserem Online Shop