Archiv

Hier finden Sie Beiträge, die nicht mehr brandaktuell sind und daher archiviert wurden

Liebe Kundinnen und Kunden,

ab heute, Mittwoch, 18.3.2020, müssen die meisten Läden schließen, so natürlich auch wir.

Sie können jedoch weiterhin bei uns über folgende Wege bestellen:

  • über unseren Onlineshop (www.provinzbuch.de) , bitte beachten Sie die Versandkonditionen im Shop.
  • über Email ( ehrmann@provinzbuch.de)
  • über Anrufbeantworter im Laden (0711/352738)

Wir bearbeiten Ihre Bestellung täglich und melden uns bei Ihnen.

Sie können täglich zwischen 11 – 14 Uhr die bestellten Bücher mit Rechnung gegenüber von uns im Weltladen abholen. Teilen Sie uns das bei der Bestellung bitte einfach mit.

Gerne liefern wir Ihnen die Bücher auch nach Hause.

Kommen Sie gut durch diese Zeit, bleiben Sie gesund,

herzliche Grüße aus der Küferstrasse,

Ulrike Ehrmann

Veranstaltung „Modern Gschwäzz“

Unsere erste Veranstaltung 2020 findet am 7.2.2020 um 20 Uhr hier in der Buchhandlung statt.

Wir freuen uns schon sehr darauf und bitten um Anmeldung.

Die Veranstaltung ist AUSVERKAUFT!

Konzert mit Kandara Diebaté und Malang Dahaba

Wir freuen uns schon sehr auf das Konzert am 6. Dezember 2019 mit Kandara Diebaté und Malang Dahaba um 20 Uhr bei uns in der Buchhandlung.

Bitte melden Sie sich an, da wir begrenzte Plätze haben.

E R L E S E N E S

Am Freitag, 12. Juli 2019 stellen wir Ihnen ab 20 Uhr wieder unsere Sommer-Lieblings-Bücher vor.

Bei einem guten Glas Wein oder Glas Wasser können Sie sich von uns inspirieren lassen. Der Sommerurlaub steht an sowie entspannte heiße Tage – da gibt es kaum etwas besseres als ein gutes Buch.

Wir bitten um Anmeldung und freuen uns auf Sie!

Jubiläumsprogramm 2019

Unsere nächste Veranstaltung steht an:

Olaf Nägele, Esslinger Autor und nicht zum ersten Mal bei uns, wird am 10. Mai 2019 um 20 Uhr bei uns in der Buchhandlung aus „Göttle und das Kindle vom Bussen“, seinem neuesten Biberach-Krimi,  lesen.

Wir können uns auf einen spannenden und sehr unterhaltsamen Abend freuen!

Wir bitten um Anmeldung, Eintritt 10 Euro.

DIE VERANSTALTUNG FÄLLT LEIDER WEGEN EINES TRAUERFALLS IN DER FAMILIE DES AUTORS AUS