Buchempfehlungen Belletristik und Krimi Oktober 2021

Elisabeth Herrmann, Der Teepalast.
Goldmann, 16 €

1834, ein kleines Dorf in Ostfriesland. Lene Vosskamp wächst in einer Fischerfamilie in bitterer Armut auf und muss schon als Kind schwere Schicksalsschläge hinnehmen. Doch dann gerät sie durch einen Fremden in den Besitz einer geheimnisvollen Münze, die sie berechtigt, in China mit Tee zu handeln. Fortan ist sie beseelt von dem Gedanken, sich aus ihren elenden Verhältnissen zu befreien und als erste Frau ein Tee-Imperium zu gründen. Für Lene beginnt eine gefahrvolle Odyssee, die sie über die Meere der Welt und in ferne Länder führt – und auf die Spur der Liebe ihres Lebens, die ihr einst in einer Weissagung prophezeit wurde …

Das ist so ein richtiger Herbstschmöker, die Nächte werden länger und beim Lesen entsteht eine andere Zeit vor dem inneren Auge.

Hier finden Sie diesen Titel in unserem Online Shop